Blog SpainStyleStore

Crema Catalana

Rezept der Crema Catalana

Die Crema Catalana ist ein feines Dessert aus Katalonien. Es ist eine Eiermilch-Creme mit einer herrlichen Karamell-Note. Sie besteht aus nur wenigen Zutaten – Eiermilch, Stärke, Zucker, abgeriebene Zitronenschalte – und schmeckt dabei so gut, dass sie nachhaltig beeindruckt.

Zutaten für Crema catalana:

  • 150 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • etwas Speisestärke
  • 1 Zimtstange
  • 500 ml Vollmilch
  • 50–80 g braunen Zucker zum karamellisieren
  • abgeriebene Schale von ca. 1/2 Zitrone
  • Sonderzubehör:
  • einen Brenner zum karamellisieren
  • feuerfeste Förmchen

Zubereitung

Die Eigelbe mit dem Zucker zusammen in eine Schüssel geben und so dann etwas schaumig schlagen. Anschließend die Milch mit Zimtstange und etwas abgeriebener Zitronenschale zum Kochen bringen und mit der Speisestärke andicken. Die 500 ml  Milch zu der Eiercreme geben und gut einrühren. Dann  die Masse entweder ins Wasserbad einsetzen oder aber in einen beschichteten Topf füllen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen lassen. Rühren bis die Creme zu stocken beginnt und sofort vom Herd nehmen.

Jetzt die Zimstange aus dem Topf herausnehmen und anschliessend kann die Creme in die Dessertförmchen gefüllt werden. Ungefähr 10 Minuten abkühlen lassen und dann für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Crema Catalana – Katalanische Creme aus dem Kühlschrank nehmen und gleichmäßig mit dem braunen Zucker bestreuen.

Präsentation

Die Zuckerschicht mit einem Bunsenbrenner erhitzen bis der Zucker zu einer geschlossenen Schicht karamellisiert und dann servieren.Acht geben, dass die Schicht nicht zu braun wird und verbrennt und dann bitter schmeckt.

Wenn Sie den Geschmack von Zimt und Zitrone auf der Zunge haben , dann wird Sie jeder Löffel an Spanien denken lassen.

Bon profit!

Guten Appetit auf Catalan.

Mehr Info:

Wenn Sie mehr Informationen über Unternehmen aus Katalonien, die mit uns zusammenarbeiten haben möchten, dann klicken Sie auf: Unternehmen aus Katalonien.  Und wenn Sie mehr Informationen über Gastronomie, Kultur oder anderen Themen wünschen, klicken Sie auf : www.catalunya.com/ , Oder in unserer Zentrale: www.spainstyle.de

Hinterlasse deinen Kommentar

Ihre E-mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.